Josef Schmid will Innerrhoder Landammann werden

An der Innerrhoder Landsgemeinde in zwei Monaten wird der Nachfolger von Landammann Carlo Schmid gewählt. Als erster Kandidat steht Grossratspräsident Josef Schmid fest. Das hat CVP-Präsident Peter Hirn der Sendung «Regionaljournal» bestätigt.

An der nächsten Innerrhoder Landsgemeinde wird ein Neuer Landammann gewählt.
Bildlegende: An der nächsten Innerrhoder Landsgemeinde wird ein Neuer Landammann gewählt. Keystone

Weiter Themen:

  • Canyoning-Unglück in Amden: kein menschliches Versagen
  • Pflasterstein aus China: im Thurgau wieder erlaubt