Jürg Brunner (SVP) will Nachfolger von Nino Cozzio werden

Die SVP tritt zur Ersatzwahl in den St.Galler Stadtrat vom 24. September an. Der Stadtparlamentarier und Unternehmer Jürg Brunner wird für die SVP kandidieren.

Die SVP tritt zur Ersatzwahl in den St.Galler Stadtrat vom 24. September an.
Bildlegende: Jürg Brunner ist seit 2014 im St.Galler Stadtparlament und arbeitete bis Ende 2016 in der Baukommission. zbg / SVP

Weitere Themen:

  • Bündner Konzessionsgemeinden präsentieren Modell zu den Wasserzinsen
  • Die Kontrollschild-Übertragung innerhalb der Familie ist im Kanton Appenzell Ausserrhoden wieder möglich

Autor/in: Beatrice Gmünder, Moderation: Rebecca Dütschler