Junger Mann verletzt mehrere Personen mit Beil

Nach dem Angriff auf mehrere Personen hat die Kantonspolizei St. Gallen einen jungen Mann in Flums (SG) festgenommen. Der mutmassliche Täter wurde dabei verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um einen Einzeltäter und ein terroristischer Hintergrund könne ausgeschlossen werden.

Ein 17-Jähriger hat auf dem Postplatz und in einem Tankstellenshop in Flums (SG) offenbar Passanten angegriffen.
Bildlegende: Ein 17-Jähriger hat auf einem Tankstellenshop in Flums (SG) offenbar Passanten angegriffen. Beat Kälin

Weitere Themen:

  • Bilanz Olma 2017
  • Kann Geschichte in Englisch unterrichtet werden?: Einfache Anfrage aus dem Kantonsrat SG zum Fach Geschichte an den Kantonsschulen

Autor/in: Peter Schürmann, Moderation: Peter Schürmann