Kälbermarkt Wattwil bleibt erhalten

Der Kälbermarkt in Herisau hat auf Ende Juni seine Tore geschlossen, weil es vom Bund keine finanzielle Unterstützung mehr gibt. Die Angst vor einem Verlust-Geschäft war gross. Anders der Kälbermarkt Wattwil im Toggenburg: Die Verantwortlichen haben weitergemacht und die Rechnung geht auf.

Kälbertaxi
Bildlegende: Bis zu 140 Kälber werden jeden Montag bei der Kalberhalle in Wattwil angeliefert. SRF

Weitere Themen

  • St. Galler Kantonsratsfraktionen unterstützen eine Metropolitanregion St.Gallen-Bodensee.
  • 8000 Teilnehmer am Ministrantentreffen in St. Gallen.

Moderation: Philipp Gemperle