Kältester Schweizer Ort im Toggenburg?

Der Hobby-Forscher Stephan Vogt hat auf der Alp Hintergräppelen im Obertoggenburg eine Messstation aufgestellt. In dieser Mulde sammelt sich die kalte Luft. Diese Woche könnte es dort allenfalls bis zu minus 40 Grad geben.

Mitten im Kaltluftsee ist es recht frisch.
Bildlegende: Mitten im Kaltluftsee ist es recht frisch. SRF

Weitere Themen

  • Abstimmungs-Urnen in Appenzell Innerrhoden weniger lang geöffnet
  • Bergbahn zwischen Davoser Schatzalp und Skigebiet Parsenn muss weg. Das Bundesgericht hat entschieden.