Kanton St.Gallen prüft Vorwürfe gegen Linthkommission

Der frühere administrative Leiter der Linth-Melioration hat bei der Staatswirtschaftlichen Kommission des Kantons St.Gallen eine Überprüfung beantragt. Der Vorwurf: Die Linth-Werke haben Aufträge nicht korrekt vergeben.

Kanton St.Gallen prüft Vorwürfe gegen Linthkommission
Bildlegende: Kanton St.Gallen prüft Vorwürfe gegen Linthkommission Keystone

Weitere Themen:

  • Ab Fahrplanwechsel gibt es einen Schnellkurs zwischen Arbon und St.Gallen.
  • Nach einem Steinschlag ist die Strecke BergünPreda wieder offen.

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Beatrice Gmünder