Kantonsspital St.Gallen baut neue Spitalapotheke

Patienten, die sich beim Austritt aus dem Kantonsspital St.Gallen mit Medikamenten versorgen wollen, müssen einen beschwerlichen Weg auf sich nehmen: Die Spitalapotheke befindet sich nämlich an einem wenig zugänglichen Ort. Das soll sich ändern. Bis 2018 entsteht im Haus 03 eine neue Spitalapotheke.

Die neue Spitalapotheke wird im Backsteingebäude Haus 03 gebaut.
Bildlegende: Die neue Spitalapotheke wird im Backsteingebäude Haus 03 gebaut. SRF Michael Breu

Weitere Themen:

  • So geht es mit der Kaserne in Frauenfeld weiter
  • St. Galler Jugendherbergen werden über Winter nicht zu Asylunterkünften
  • Das sagt Siebenkämpferin Linda Züblin zu ihrem Rücktritt

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Martina Brassel