Kein Ansturm an 1. Mai-Demos erwartet trotz Krise

Die Wirtschaftskrise ist das grosse Thema an den 1.Mai-Demos. Die Gewerkschaften erwarten trotz Krise nicht mehr Leute an ihren 1.Mai-Feiern.

Ostschweiz: Heute fällt die Milchkontingentierung. Das heisst, dass die Bauern für die Milch, die sie produzieren selbst verantwortlich sind. Sie müssen das mit ihren Abnehmern, als zum Beispiel den Molkereien, regeln. Obwohl die Bauern vorbereitet sind, haben sie Angst vor der Zukunft.

St. Gallen: Die Stadt möchte beim Fussballstadion im Westen sechs zusätzliche, schwenkbare Kameras installieren. Das hat der Stadtrat den Anwohnern in Winkeln versprochen, weil es dort immer wieder Probleme gab. Der Kredit von 370'000 Franken muss jedoch noch vom Stadtparlament abgesegnet werde.

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Pius Kessler