Kein Ansturm auf Stadion-Aktien

Für das neue Stadion des FC St.Gallen sind weniger Aktien verkauft worden als erhofft. Auch wegen der sportlichen Krise.

Autor/in: Christoph Kellenberger