Kein Notstand in den Ostschweizer Gefängnissen

Die Gefängnisse in den Kantonen Thurgau und St. Gallen sind nicht bis auf den letzten Platz belegt. Anders sieht die Situation in den anderen Kantonen aus, wie aktuelle Zahlen des Bundesamtes für Statistik zeigen. In den meisten Gefägnisse hat es keine freien Plätze mehr.

Kein Notstand im Gefängnis
Bildlegende: Kein Notstand im Gefängnis Keystone

Weitere Themen:

  • Der Zürcher Medienunternehmer Roger Schawinski will eine Konzession für einen Radiosender im Kanton Graubünden.

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Peter Traxler