Kein Olympisches Feuer entfacht

Das Zürcher Stadtparlament steht Olympischen Winterspielen in Graubünden, in denen Zürich eine wichtige Rolle spielen soll, ablehnend gegenüber. Das finanzielle Risiko sei viel zu hoch, lautete der Grundtenor.

Olympia
Bildlegende: Am 12. Februar entscheiden die Stimmberechtigten im Kanton Graubünden über die Kandidatur. Plakat in Davos. Keystone

Weitere Themen

  • Die Thurgauer SVP ist gegen den Gegenvorschlag zur Kulturlandinitiative.
  • Der Bezirkshauptmann von Gonten, Ruedi Eberle, tritt zurück.
  • Die Anti-WEF-Demonstration am Abend in Davos unterstützten lediglich 20 Personen.

Moderation: Philipp Gemperle