Keine automatischen Lohnerhöhungen für Thurgauer Staatspersonal

Das Kantonsparlament soll bei der Lohnpolitik der Verwaltung mehr mitreden können. Individuelle Lohnerhöhungen soll es nur dann geben, wenn die finanzielle Lage es wirklich zulässt.

Wegweiser
Bildlegende: Das Kantonsparlament soll bei den Löhnen des Staatspersonals mehr mitreden können. srf

Löhne des Thurgauer Staatspersonals

Weitere Themen:

Moderation: Rebecca Dütschler, Redaktion: Philipp Gemperle