Keine Schnellverfahren am Match FC St. Gallen gegen Basel

Die nahezu 20'000 Fans verhielten sich friedlich. Darum waren laut der Polizei keine Schnellverfahren gegen Hooligans nötig. Der Sieg des FC St. Gallen gegen Basel hat in den St. Galler Fans die Hoffnung nach mehr geweckt.

TG: Die Organisatoren des Openair Frauenfeld zieht eine positive Bilanz. Insgesamt verkauften sie 142'000 Tagespässe. Grössere Probleme blieben aus.

SG: Die 4. St. Galler Festspiele waren für das Theater St. Gallen ein Erfolg. Wiederum besuchten 13'000 Leute die Konzerte, die Tanzaufführungen in der Kathedrale und die Oper auf dem Klosterplatz.

Moderation: Sandra Schönenberger