Keine Steuersenkung in St. Gallen

Im Kanton St. Gallen werden die Steuern nicht gesenkt. Die Steuerfusssenkungen um fünf beziehungsweise zehn Prozentpunkte wurden beide vom Kantonsrat abgelehnt. Die finanzielle Lage des Kantons lasse eine Senkung nicht zu, so die Regierung. 

Steuerdebatte im St. Galler Kantonsrat
Bildlegende: Der St. Galler Kantonsrat folgt dem Vorschlag der St. Galler Regierung. zvg

Weitere Themen

  • Mehr Gewinn für die Thurgauer Kantonalbank
  • Korrekter Abstimmungskampf: Theater St. Gallen darf Plakate aufhängen

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Martina Brassel