Kopie des St. Galler Himmelsglobus wird in Zürich präsentiert

Ein jahrelanger Streit zwischen den Kantonen Zürich und St. Gallen neigt sich dem Ende zu. In die Haare geraten waren sich die Kantone wegen Kulturgütern, welche die Zürcher vor Jahrhunderten aus dem Kloster St. Gallen gestohlen hatten.

Heute wurde in Zürich die Kopie des Himmelsglobus vorgestellt, welche die St. Galler nun als Entschädigung erhalten.

TG: Der Thurgauer Regierungsrat Hanspeter Fischter ist tot. Er starb am Wochenende im Alter von 79 Jahren. Hanspeter Fischer war bis 1994 insgesamt 19 Jahre lang Thurgauer Volkswirtschaftsdirektor. 20 Jahre lang war er für den Thurgau im Nationalrat, ein Jahr lang als Präsident.

SG: Für die Wahl des Flumser Gemeindepräsidenten gibt es nun doch mehrere Kandidaten. Neben Martin Marthy von der FDP kandidieren Marco Gadient von der SVP und der parteilose Markus Hobi.

Ostschweiz: In der Medienlandschaft kommt es zu einem weiteren Stellenabbau. Nach dem St. Galler Tagblatt streicht nun auch die Thurgauer Zeitung Stellen, da sie sparen muss. Betroffen sind insgesamt 4 Personen.

Moderation: Sandra Schönenberger, Redaktion: Beatrice Gmünder