Krassimir Balakov ist neuer Trainer beim FC St. Gallen

Der 41jährige Bulgare Krassimir Balakov trainiert ab sofort den FC St. Gallen. Er war bis im Mai Trainer von GC. Der umstrittene Sportchef René Weiler muss definitiv gehen.

Das Ausserrhoder Kantonsparlament lehnt die Proporzinitiative ab. Das Parlament will, dass das Parlament weiterhin nach dem Majorzsystem gewählt wird. Das letzte Wort hat das Volk.

Der Streit um den Ausbau des Wasserkraftswerks am Berninapass geht weiter. Die Umweltverbände gehen vor Bundesgericht.  

 

Beiträge

  • Neue Kraftwerke am Bernina sind Fall fürs Bundesgericht

    WWF und Pro Natura ziehen nach der Niederlage vor dem Bündner Verwaltungsgericht weiter nach Lausanne.

    Georg Fromm

  • Krassimir Balakov wird neuer FCSG-Trainer

    Cheftrainer eingestellt, Sportchef freigestellt. Die Führung des FC St. Gallen reagiert auf die sportliche Misere. Krassimir Balakov ersetzt ab sofort Rolf Fringer, René Weiler ist nicht mehr länger Sportchef.

    Sascha Zürcher

Autor/in: Tanja Millius