Kritik an Gossauer Winterdienst

Gossau will seinen Winterdienst stark reduzieren - aus Spargründen. Statt morgens in der Früh sollen die Schneeräumer erst in der regulären Arbeitszeit nach 7 Uhr zum Einsatz kommen. Wer früher unterwegs ist, hat das Nachsehen. Experten und der TCS äussern sich kritisch.

Für den reduzierten Winterdienst in Gossau gibts Kritik.
Bildlegende: Für den reduzierten Winterdienst in Gossau gibts Kritik. Keystone

Weitere Themen:

  • Kanti Sargans: Vorberatende Kommission sagt Ja zu Neubau
  • Peter A. Fanconi wird neuer Präsident der Bündner Kantonalbank