Kürzungen trotz gutem Ergebnis bei SFS

Die SFS-Gruppe im St. Galler Rheintal blickt auf ein gutes 2014 zurück. Umsatz und Gewinn konnten gesteigert werden. Aber: Die Aussichten sind getrübt und auch die SFS-Angestellten müssen länger arbeiten. So lange bis der Eurokurs steigt.

SFS-Angestellte müssen auf eine Woche Ferien verzichten.
Bildlegende: SFS-Angestellte müssen auf eine Woche Ferien verzichten. Keystone

Weitere Themen:

  • TG: Eltern sollen schulische Informationsveranstaltungen besuchen. Der Kanton nimmt die Eltern in die Pflicht.
  • SG: Fünf Rinder haben sich mit der Rinderseuche IBR angesteckt

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Maria Lorenzetti