Lärmzüge beschäftigen den Ständerat weiter

Seit Jahren leidet der Thurgau unter den ausländischen Güterzügen. Am Dienstag wurde im Ständerat eine Motion behandelt, die solche Züge früher als geplant verbieten möchte. Die Motion liegt jetzt bei der Verkehrskommission. 

Ausländische Güterzüge verursachen im Thurgau viel Lärm
Bildlegende: Ausländische Güterzüge verursachen im Thurgau viel Lärm Keystone

Weitere Themen:

  • SFS hält trotz Gewinnrückgang am Standort Schweiz fest
  • Ostschweizer Kleinkanton befürchten beim Bund an Einfluss zu verlieren.

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Peter Traxler