Leiche aus Flawiler Schacht identifiziert

Die Leiche, die letzte Woche in Flawil in einem Schacht gefunden wurde, wurde identifiziert. Es handelt sich um einen Wirt aus Wattwil.

Weiter in der Sendung:

  • Im neuen St.Galler Fussballstadion läuft mit der Verpflegung nicht alles rund.
  • Die Volksinitiative zur Palliativpflege kommt im Thurgau zustande.
  • Sommerserie: Ein Obwaldner erfüllt sich einen Bubentraum und entdeckt Mostindien.

Beiträge

  • Identität der Leiche geklärt

    Es handelt sich bei der Leiche um einen Wirt aus Wattwil. Der Mann wurde seit April 1999 vermisst. Erste Ermittlungen der Polizei haben gezeigt, dass der damals 37-jährige Mann erschossen wurde.

    Sandra Schönenberger

  • Porträt eines besonderen Appenzeller Goldschmiedes

    Der Appenzeller Sebastian Fässler ist Goldschmied. Aber nicht irgendein Goldschmied, sondern einer, der immer noch das traditionelle Sennenhandwerk betreibt. Appenzeller Tradition ist sein Leben.

    Myriam Zumbühl

Moderation: Thomas Weingart, Redaktion: Thomas Weingart