Maloja von der Aussenwelt abgeschnitten

Im Oberengadin liegt über 2 Meter Schnee. Das Dorf Maloja ist eingeschneit. Die Verbindungsstrasse Richtung St. Moritz ist wegen Lawinengfahr gesperrt.

Weiter in der Sendung:

  • Hansjörg Walter attackiert die SVP-Führung. Er fordert, dass ein neuer Politstil gepflegt wird.
  • SP Glarus nominiert Christoph Zürrer als Nationalratskandidaten.
  • Uli Forte, der Erfolgstrainer des FC St. Gallen, ist unser Sonntagsgast.
  • Überraschungssieg : Der Bündner Carlo Janka gewinnt seinen ersten Riesenslalom im Ski-Weltcup.
  • Der Toggenburger Simon Ammann fliegt auch in Japan aufs Podest.

Beiträge

  • Uli Forte - Trainer FC St. Gallen

    Der FCSG spielte bis vor einem halben Jahr noch in der Super-League. Nach der Vorrunde sind die St. Galler Wintermeister. Für den Erfolg verantwortlich ist Uli Forte. Er schaut voraus aber auch über den sportlichen Gartenhag hinaus.

    Fritz Bischoff

  • Skistar Carlo Janka triumphiert in Val d'Isère

    Der Obersaxer Skifahrer Carlo Janka hat in Val d'Isère seinen 1. Weltcup-Sieg realisiert. Im Riesenslalom fuhr er auf den 1. Platz.

    Thomas Zuberbühler

  • Simon Ammann wird zum Seriensieger

    Bereits das dritte von vier Weltcup-Skispringen hat der Toggenburger Simon Ammann gestern in Italien gewonnen.

    Der Seriensieger erzählt im Kurzinterview, wie er sich nach seinem wahnsinnigen 144-Meter-Sprung fühlt und was er sich für Ziele für das Springen vom nächsten Wochenende in Engelberg setzt.

    Thomas Zuberbühler

Moderation: Sascha Zürcher