Massnahme gegen weitere Ansteckungen von Rindern mit Tuberkulose

«Verbieten können wir nichts», stellt der St. Galler Kantonstierarzt Albert Fritsche klar. In Zukunft müssen aber Rinder, die den Sommer in Vorarlberg verbringen, bei ihrer Rückkehr eine Zeit lang in die Quarantäne.

Möglicherweise müssen Kühe, nach einem Sommer auf einer Vorarlberger Alp, in Zukunft in Quarantäne.
Bildlegende: Möglicherweise müssen Kühe, nach einem Sommer auf einer Vorarlberger Alp, in Zukunft in Quarantäne.

Weitere Themen:

  • Beschwerde gegen die Erweiterung des Thurgauer Kunstmuseums: Nun sind die Details bekannt.
  • Illegales Bauen sei in St. Gallen ein Kavaliersdelikt - wirft der WWF dem Kanton vor.
  • Der Thurgauer Millionär Daniel Model zieht nach Vaduz.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Philipp Gemperle