Mehr Fluglärm über der Ostschweiz

Der Bund hat sechs Varianten vorgestellt, wie die An- und Abflüge im Flughafen Zürich-Kloten künftig gelöst werden könnten. Dabei zeigt sich: Der Osten muss mehr Fluglärm ertragen. Die Varianten sind in Vernehmlassung - der Bund entscheidet in einem Monat.

Weitere Themen

  • Neues Schulgesetz in Ausserrhoden - aber die Schulkinder fehlen
  • Glarner Bauern auf der Suche nach ihrer Lobby
  • Der Canyoning-Unfall wird untersucht: Jetzt spricht der betroffene Veranstalter

Moderation: Lea Fürer, Redaktion: Pius Kessler