Mehr Hochstammbäume im Thurgau

Einst mussten Tausende von ihnen wegen dem Feuerbrand gerodet werden, nun gibt es sie wieder vermehrt: Die Hochstammbäume im Kanton Thurgau. Möglich gemacht hat dies das Projekt "Zukunft Obstbau" des Kantons Thurgau.

Hochstämmer im Thurgau in voller Blüte
Bildlegende: 6500 zusätzliche Hochstämmer gibt es im Kanton Thurgau. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Glarner Kantonsgefängnis erhält schlechte Noten. Es sei veraltet, zu eng und für weibliche Häftlinge ungeeignet, findet die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter
  • Unterwegs mit zwei Wächtern des Nationalparks, auf der Suche nach den Bartgeiern