Mehr Lohn für Thurgauer Staatspersonal

Die Lohnerhöhung um 0,4 Prozent für das Thurgauer Staatspersonal war im Grossen Rat unumstritten. Mehr zu reden gab das budgetierte Defizit von acht Millionen Franken.

Einige waren sich die Grossrätinnen und Grossräte bei der Lohnerhöhung für das Staatspersonal.
Bildlegende: Einige waren sich die Grossrätinnen und Grossräte bei der Lohnerhöhung für das Staatspersonal. Keystone

Weitere Themen:

  • Herzklinik Kreuzlingen: Thurgauer Staatsanwaltschaft wird aktiv
  • Bündner Regierung will Lehrmittel in Idiomen

Moderation: Sabrina Lehmann, Redaktion: Pius Kessler