Mehr Transparenz in der Bündner Verwaltung

Bündnerinnen und Bündner erhalten in Zukunft leichter Einsicht in amtliche Dokumente. Als einer der letzten Kantone geht Graubünden vom Geheimhaltungsgrundsatz über zum Öffentlichkeitsprinzip in der Verwaltung. Ausserdem entschied das Kantonsparlament, Immobilienbesitzer steuerlich zu entlasten.

Öffentlichkeitsprinzip.
Bildlegende: In Graubünden wird es einfacher amtliche Dokumente einzusehen. Keystone

Weitere Themen:

  • Gericht hat geleastes Fahrzeug zu Recht eingezogen
  • Stadler Rail rollt wieder besser

Moderation: Philipp Inauen, Redaktion: Thomas Weingart