Mehr Wohnplätze für Menschen mit Handicap

Über 3000 Erwachsene mit einer Behinderung nutzen im Kanton St. Gallen Wohnplätze und Plätze in Tages- und Werkstätten. Ihre Zahl dürfte in den nächsten Jahren zunehmen. Deshalb will der Kanton mehr Wohnplätze für sie schaffen.

Menschen mit Behinderung bekommen mehr Wohnplätze.
Bildlegende: Menschen mit Behinderung bekommen mehr Wohnplätze.

Weitere Themen:

  • Alfred Stricker kandidiert für die Ausserrhoder Regierung
  • Referendum gegen neuen Marktplatz in St. Gallen ist zustande gekommen