Mels und Vilters-Wangs wollen nicht bezahlen

Die beiden Gemeinden Mels und Vilters-Wangs wollen sich nicht finanziell an einer Studie beteiligen. Diese soll die Vor- und Nachteile einer möglichen Fusion mit Sargans aufzeigen.

Weitere Themen:

  • Kletterwand zwischen Amden und Betlis wird gesperrt
  • Stadt St. Gallen will Bauland im Osten der Stadt kaufen
  • Neue Priorin für das Kloster St. Johann in Müstair

Moderation: Tanja Millius, Redaktion: Beatrice Gmünder