Michael Hüppi wirft das Handtuch

Michael Hüppi tritt per sofort aus dem Verwaltungsrat der FC St. Gallen AG zurück. Als Grund gibt der ehemalige Präsident des FC St. Gallens an, er könne nicht hinter den aktuellen Entscheiden der Führung des FC St. Gallens stehen.

Der ehemalige Präsident tritt per sofort aus dem Verwaltungsrat der FC St.Gallen AG zurück.
Bildlegende: Michael Hüppi war von 2008 bis 2010 Präsident des FC St. Gallens. Keystone

Weitere Themen:

  • Prozessstart: Die Energiefirma Repower soll um 6 Millionen Franken betrogen worden sein.
  • Live-Schaltung zur Katastrophenübung des Schweizer Militärs im Toggenburg

Autor/in: Michael Breu, Moderation: Markus Wehrli