Milchstreik auch in der Ostschweiz

Im Thurgau liefern heute morgen schätzungsweise 300 Bauern bei der Milpulverfabrik in Sulgen keine Milch ab. Mit dem sogenannten Milchstreik wollen sie einen höheren Milpreis erzwingen. Der betroffene Milch-Verarbeiter nimmt es gelassen.

Weitere Themen:

Toggenburg Tourismus erhält eine neue Führung. Nach nur eineinhalb Jahren nimmt der Direktor seinen Hut.

Auch die SVP Thurgau fordert den Parteiaustritt der Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf.

Moderation: Katrin Keller