Mutmasslicher Arboner Dschihadist beschäftigt Polizei

Ein 21-Jähriger Arboner soll nach Syrien in den Dschihad gereist sein. Die Familie des jungen Mannes wohnt nach wie vor in der Ostschweiz. Für ihre Sicherheit ist die Kantonspolizei zuständig.

Der Ostschweizer Onur hält seine deutsche Frau gegen ihren Willen im Kriegsgebiet fest.
Bildlegende: Der Ostschweizer Onur hält seine deutsche Frau gegen ihren Willen im Kriegsgebiet fest. SRF

Weitere Themen:

  • Heizen mit Bodenseewasser wird populär
  • Bündner Hotels kämpfen mit den Eurokurs

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Maria Lorenzetti