Nach heftigen Unwettern: Situation hat sich beruhigt

Land unter im St. Galler Rheintal: In Altstätten und Berneck beginnen nach den heftigen Unwettern die Aufräumarbeiten. Die Situation hat sich zwar beruhigt, am Nachmittag wird die Lage laut Polizei neu beurteilt.

Nach den heftigen Unwettern haben die Aufräumarbeiten begonnen.
Bildlegende: Nach den heftigen Unwettern haben die Aufräumarbeiten begonnen. Keystone

Weitere Themen:

  • Von der Rheinquelle bis nach Rotterdam: Zweiter Rheinschwimmer unterwegs
  • Hochwildjagd in Appenzell Innerrhoden dauert länger

Moderation: Markus Wehrli, Redaktion: Pius Kessler