Nach Kritik: St. Galler Parteien sollen bei Ratsdienst mitreden

Claudius Luterbacher hätte die Stelle als neuer Leiter des Ratsdienstes im August antreten sollen. Nach einem politischen Hickhack im Kantonsrat zu seiner Wahl hat er sich aber zurückgezogen. Für den zweiten Anlauf fordern SVP und SP, dass sie beim Auswahlverfahren mitreden können - von Anfang an.

Unterlagen auf den Pulten der Kantonsräte
Bildlegende: Der Ratsdienst versorgt die Kantonsräte mit Informationen. Keystone

Weitere Themen:

  • Walenstadt will die Spitalkosten von Basejumpern nicht mehr berappen.
  • Ein Toggenburger Bauer komponiert ein Zäuerli für Hollywood.
  • Markiges und Hörenswertes aus dem Februar in den Worten des Monats.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Inauen