Neue Erdbeben-Messstationen in der Ostschweiz

Der Schweizerische Erdbebendienst modernisiert sein Netzwerk an Messstationen und baut dieses aus. Hintergrund sind neue Erkenntnisse aus der St. Galler Geothermie, aber auch die grössere Erdbebenhäufigkeit im St. Galler Rheintal.

Der Blick von Gams aus auf das St. Galler Rheintal.
Bildlegende: Der Blick von Gams aus auf das St. Galler Rheintal. Keystone

Weitere Themen:

  • St. Galler Kantonsrat berät Budget 2015
  • Polizei der Stadt St.Gallen verschickt irrtümlich Briefe an Minderjährige

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Beatrice Gmünder