Neue Runde im «Fall Hildebrand»

Der Thurgauer Kantonsrat Hermann Lei hat Berufung gegen seine Verurteilung vor dem Bezirksgericht Zürich eingereicht. Hermann Lei war mitbeteiligt daran, die Affäre rund um den ehemaligen Nationalbankpräsidenten Philipp Hildebrand an die Öffentlichkeit zu bringen.

Hermann Lei hat Berufung gegen seine Verurteilung vor dem Bezirksgericht Zürich eingereich
Bildlegende: Hermann Lei hat Berufung gegen seine Verurteilung vor dem Bezirksgericht Zürich eingereich Keystone
  • Immer weniger Pflanzen- und Tierarten und wie sich die Ostschweizer Kantone für die Biodiversitäten einsetzten müssen.
  • Die Absichten der St. Galler Regierung als Mehrheits-Aktionärin der St. Galler Kantonalbank.
  • Die Vorwürfe des ehemaligen Abteilungsleiters der St. Galler Schule für Gestaltung waren unberechtigt.

Moderation: Michael Breu, Redaktion: Philipp Gemperle