Neues Appenzeller Hallenbad-Projekt liegt vor

Ende Jahr muss das alte Hallenbad in Appenzell schliessen. Weil ein Neubau zu teuer geplant wurde, wies die Regierung das Projekt zurück. Nun liegt eine neues Projekt für 23,5 Millionen Franken vor. Entscheiden wird die Landsgemeinde 2015.

Das neue Hallenbad kommt Appenzell teuer zu stehen.
Bildlegende: Das neue Hallenbad kommt Appenzell teuer zu stehen.

Weitere Themen:

  • Das umstrittene Asylzentrum in Laax kann gemäss Bundesgerichtsurteil realisiert werden.
  • Kreuzlingen entscheidet in drei Wochen über einen 32 Millionen Franken teuren Hallenbad-Neubau.
  • Das Ausserrhoder Dorf Heiden vor seinem alle vier Jahre stattfindenden Biedermeierfest.

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Philipp Inauen