Neues Lehrmittel für Französisch im Thurgau

Das aktuelle Lehrmittel für den Französischunterricht «envol» ist seit über 15 Jahren im Einsatz. Nun hat der Kanton Thurgau ein neues Lehrmittel gesucht. Schliesslich hat «dis donc!» das Rennen gemacht.

Schüler im Schulzimmer
Bildlegende: Spätestens ab dem Schuljahr 2019/2020 kammt das neue Französischlehrmittel. Keystone

Weitere Themen:

  • Walter Schlegel als Regierungsratskandidat der Bündner SVP nominiert
  • Stadt St. Gallen würde sich gegen Aufnahme des Wittenbacher Bruggwaldquartiers nicht wehren

Moderation: Markus Wehrli