Nordostmilch expandiert in China

Die Firma vermarktet die Milchprodukte von 3000 Bauern in der Ostschweiz. Vor wenigen Tagen hat Nordostmilch in der chinesischen Stadt Qindao den zweiten Laden eröffnet. Der Marktanteil des Chinageschäfts in den nächsten Jahren auf über 10 Prozent wachsen.

Eine Kuh auf einer Wiese.
Bildlegende: Ein Liter Milch kostet in China 5.20 Franken. ZVG

Weitere Themen:

  • Die Fachstelle Integration der Stadt Frauenfeld wird ausgeweitet
  • Kein Platz mehr für Grossfirmen im Bündner Rheintal

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Inauen