Nur noch wenige einheimische Fische im Engadin und Puschlav

Ein internationales Forscherteam hat die Alpseen untersucht. Im Projekt «Projet Lac» wurden die Fischbestände wissenschaftlich erfasst so auch der Silsersee und der Lago di Poschiavo.

Fischfang mit normierten Netzen auf dem Silsersee.
Bildlegende: Fischfang mit normierten Netzen auf dem Silsersee. zvg

Weitere Themen:

  • 55-jähriger Serbe muss nach über 20 Jahren den Kanton St. Gallen verlassen
  • Migros Ostschweiz macht 2014 über 67 Millionen Franken Gewinn
  • Bis 2050 will die Stadt St. Gallen nur noch halb so viel Energie verbrauchen

Moderation: Andrea Huser