Olympia-Umfrage zeigt Nein-Trend

Die Gegner der Olympischen Spiele im Bündnerland haben zurzeit einen leichten Vorteil. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Zu früh dürfen sie sich aber noch nicht freuen: «Bis zur Abstimmung kann noch Einiges passieren», sagt Werner Reimann vom Meinungsforschungsinstitutes Demoscope.

Ist Olympia 2022 in Graubünden am Boden?
Bildlegende: Ist Olympia 2022 in Graubünden am Boden? Keystone

Weitere Themen

  • Der Adressstreit im Ausserrhodischen Bühler ist beigelegt.
  • Die Sarganserin Rahel Kopp wurde überraschend für die Ski-WM aufgeboten, unterlag aber beim Team-Event.

Moderation: Philipp Gemperle