Olympische Spiele sollen erneut vors Volk kommen

Vor zweieinhalb Jahren lehnte das Bündner Stimmvolk eine Olympiakandidatur ab. Jetzt wird aber bereits wieder über Olympische Spiele diskutiert, Graubünden soll für die Winterspiele 2026 kandidieren, finden die Befürworter. Bereits nächstes Jahr soll es eine Volksabstimmung geben.

Olympische Ringe
Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Thurgauer Grossrat will kein Öffentlichkeitsgesetz
  • Stadler Rail will weiter wachsen und kauft Lokomitivgeschäft

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Philipp Gemperle