Omgeknickte Bäume liegen gefährlich auf Wanderwegen

Der Sturm Burglind ist vor zehn Tagen über die Schweiz gefegt. Vor allem in den Wäldern hat er Bäume umgeworfen. In gewissen Wäldern ist ein Drittel der Jahresnutzung umgeknickt. Die Bäume liegen zum Teil gefährlich auf den Wanderwegen.

Sturm Burglind hat in den Wäldernviele Bäume umgeworfen.
Bildlegende: Sturm Burglind hat in den Wäldernviele Bäume umgeworfen. SRF

Weitere Themen

  • 120 Arbeitsplätz im Thurgau gerettet:
    Die Privatklinik Aadorf wird weitergeführt.
  • Zusatzkredite für Sanierungen:
    Das St. Galler Stadtparlament entscheidet über zusätzliche 1,5 Millionen Franken für den Umbau zweier Schulhäuser.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Gemperle