Openair Lumnezia: Viel Volk, gute Stimmung

Das Open Air Lumnezia im Bündnerland ging das Wochenende friedlich und erfolgreich über die Bühne. Das gute Wetter mit viel Sonne und angenehmer Temperatur trug zum Gelingen bei, sagen die Veranstalter.

Das Openair war mit über 13'000 Eintritten völlig ausverkauft - Höhepunkt war der Auftritt von Stress, welcher, laut Organisatoren, die Erde in Val Lumnezia beben liess.

«Teures Pflaster» in St.Moritz

Jetzt ist das «teure Pflaster» in St.Moritz auch in einer internationalen Hitparade: Gemäss einer amerikanischen online-Zeitung belegt die Via Suvretta in St.Moritz den 6. Platz in dieser Rangliste der teuersten Strasse. Ein Quadratmeter Boden im Engadin kostet rund 50‘000 Franken. Den Spitzenplatz hat eine Strasse in Monaco inne, da muss man für den Quadratmeter Boden rund 150‘000 Franken zahlen. Weitere Schweizer Strassen finden sich in dieser Top-Ten-Liste nicht.

SVP gegen neues Bündner Energiegesetz

Die SVP des Kantons Graubünden ist mit dem neuen Bündner Energiegesetz nicht einverstanden. Sie kritisiert in einer Stellungnahme, dass die gesetzten Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft technisch gar nicht erreichbar seien. Deshalb dürfe sich die Regierung auch nicht an solche Vorgaben klammern. Hingegen unterstützt die SVP, dass der CO2-Ausstoss reduziert werden soll - allerdings nicht durch Verbote sondern durch Anreize.

FCSG spielt Unentschieden

Der FC St.Gallen  spielt 1:1 unentschieden gegen Xamax-Neuenburg. Die St.Galler gerieten früh unter Druck und kassierten relativ für den Treffer. In der zweiten Halbzeit konnten die St.Galler etwas besser mithalten und erkämpften sich gegen Ende der Partie Vorteile. Das Spiel war hart umkämpft - mit wenig Torszenen - und geprägt von sehr vielen Unterbrüchen.

Beiträge

  • Bruno Cathomas - der «verlorene Sohn» kehrt heim

    Vor 21 Jahren hat der Bündner Bruno Cathomas seine Heimat verlassen. Er hat die Schauspielschule in Zürich besucht und später eine Kariere auf der Bühne, im Kino und im Fernsehen gemacht. Sein Heimatdorf Laax hat er kaum mehr besucht, es war ihm zu eng, zu provinziell.

    Nun hat er die Regie bei einer Shakespeare-Produktion am Laaxersee übernommen. Im Gespräch mit Sara Hauschild erzählt Bruno Cathomas, dass er dank dieser Arbeit auch seine Heimat wiedergefunden hat.

    Sara Hauschild

  • Sport regional: Titel für Ostschweizer

    Erfolgreiche Ostschweizer Sportler: der Toggenburger Schütze Marcel Bürge wurde Europameister, und die Wasserballer aus Kreuzlingen holten sich den Schweizermeister.Fussball: Der FC St.Gallen muss noch viel arbeiten um in der Super League zu bestehen.

    Siege für Wil und Vaduz, Niederlage für Gossau in der Challange League.

    Fritz Bischoff

Autor/in: Pius Kessler