Ostschweizer Kantonalbanken planen vorläufig keine Schliessungen

Das «Bankenbarometer 2016» des Beratungsunternehmens Ernst & Young erwartet eine weitere Straffung bei den Bankfilialen. 86 Prozent der Kantonalbanken gehen davon aus, dass das Filialnetz in den kommenden vier Jahren deutlich schrumpfen wird. Die Ostschweiz dürfte weniger betroffen sein.

SGKB
Bildlegende: Die St.Galler Kantonalbank plant keine Schliessungen. SRF

Weitere Themen

  • Zweitwohnungsbesitzer wehren sich gegen zusätzliche Steuern in Bündner Gemeinden.
  • Im Kanton St. Gallen gab es im Jahr 2015 mehr Konkurse, vor allem bei Firmen.

Moderation: Philipp Gemperle