Ostschweizer Kantone kritisieren Machtgelüste des Bundes

Der Bund will in den Jahren 2016 bis 2019 mehr Geld in die Kulturförderung investieren. Dafür möchte er aber auch indirekt seine Position stärken. Bei den Ostschweizer Kantonen kommt das nicht gut an.

Die Unesco stelle immer höhere Anforderung an Welterbestätten, klagt St. Gallen.
Bildlegende: Die Unesco stelle immer höhere Anforderung an Welterbestätten, klagt St. Gallen.

Weitere Themen:

  • Weitere Sanierungsarbeiten beim Forum Paracelsus in St. Moritz.
  • Glarus Nord rechnet mit einer finanziellen Trendwende.

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Peter Traxler