Ostschweizer Wein: gut, aber nicht spitze

Die Ostschweizer Winzer erwarten einen guten Weinjahrgang 2012. Die bis jetzt eingebrachten Trauben hätten einen hohen Zuckergehalt, sagt Markus Hardegger vom Landwirtschaftlichen Zentrum St. Gallen.

Weitere Themen:

  • Der Kanton Thurgau will klarere Regeln und gibt sich ein neues Stimm- und Wahlrechtsgesetz
  • Die Ostschweizer Industrie hat erneut weniger Aufträge erhalten
  • «Ihre und unsere Nachbarn»: Susy Greb sitzt seit vier Jahren im Rollstuhl - ein Portrait

Moderation: Philipp Gemperle, Redaktion: Pius Kessler