Parkplatzkonsens in St. Gallen gescheitert

Der Marktplatz in St. Gallen wird autofrei, die Parkplätze dort verschwinden. Die Bürgerlichen wollen dafür einen Ersatz, die Linke nicht. Die Gespräche gelten als gescheitert. Wie es weiter geht ist offen.

Wohin mit den Autos? In St. Gallen gibt es keinen Konsens.
Bildlegende: Wohin mit den Autos? In St. Gallen gibt es keinen Konsens. Keystone

Weitere Themen:

  • Glarner Lehrerinnen und Lehrer erhalten gute Noten für ihren Unterricht.
  • Auf der Lenzerheide wird im Sommer gleich weiter gebaut wie bisher: Ein Vorstoss, der das ändern wollte, wurde vom Parlament abgelehnt.
  • Der Winter kommt die Ostschweizer Städte und Kantone wegen der intensiven Schneeräumung teuer zu stehen.

Redaktion: Tanja Millius