Paul Signer will in die Ausserrhoder Regierung

Die Ausserrhoder FDP strebt einen fünften Sitz in der Regierung an. Sie nominiert den Herisauer Gemeindepräsidenten Paul Signer für die Regierungsratswahl am 3. März. Ausserdem kandidieren Samuel Büechi von den Grünen und Inge Schmid von der SVP.

Die Ausserrhoder FDP strebt mit Paul Signer den fünften Regierungsratssitz an.
Bildlegende: Die Ausserrhoder FDP strebt mit Paul Signer den fünften Regierungsratssitz an. zfg

Weitere Themen:

  • Einsprachen gegen die geplanten beiden Kliniken in Speicher AR: Die Gemeinde bleibt optimistisch.
  • Kirche blitz vor Gericht ab: Ein Landwirt aus Schänis muss nicht mehr für den Unterhalt des Ewigen Lichts in der römisch-katholischen Kirche Näfels aufkommen.
  • Kulturschaffende wollen Kulturpreis in Rapperswil-Jona wieder einführen.