Pfingstlager für einmal bei gutem Wetter

Drei Tage lang Abenteuer, Zelten im Wald, Spielen in der freien Natur und neue Freundschaften knüpfen: Das Pfingstlager hat Tradition für Pfadi und längst auch für Jubla. Für einmal konnte das Pfila bei recht guten Wetterbedingungen durchgeführt werden. Die Pfadi Zentrum St. Gallen hat es gefreut.

Pfila der Pfadi Zentrum St. Gallen in Bischofszell.
Bildlegende: Pfila der Pfadi Zentrum St. Gallen in Bischofszell. PFADI ZENTRUM ST. GALLEN

Weitere Themen

  • Grossbrand am Sonntagabend in Mels.
  • Grasmäher auf Zerstörungstour im Linthgebiet.
  • Das verlorene Gold an der Hockey-WM schmerzt den Churer Spieler Niederreiter auch noch am Tag danach.
  • Dem Ostschweizer Aktionskünstler von Weltrang, Roman Signer, ein Buch zum 80. Geburtstag.

Moderation: Katrin Keller