Polizei mit speziellen Kameras auf Patrouille

Diese Videokameras filmen Autos und erkennen anhand des Nummernschildes, ob der Wagen gestohlen ist. Für den Datenschutz ist dieses Vorgehen kein Problem.

Weitere Themen:

Die ganze Welt blickt nach Davos. Für einmal ist die Bündner Regierung völlig entspannt. Wieso sich die Gastgeber am WEF betont relaxed geben.

Ein Skitourenleiter wurde wegen fahrlässiger Tötung verurteilt, weil ein Teilnehmer seiner Gruppe in einer Lawine am Flumserberg ums Leben kam. Wer haftet für Unglücksfälle in den Bergen?

Der Bündner Bruno Cathomas wurde gestern beim Schweizer Filmpreis als bester Darsteller ausgezeichnet. Ein Gespräch mit dem Geehrten. 

Beiträge

  • Der Bündner WEF-Regierungs-Berater

    Walter Schlegel ist Chef des Beraterstabes der Bündner Regierung in allen Fragen rund ums WEF. Was tut Walter Schlegel - und, braucht es den Beraterstab immer noch?

    Silvio Liechti

  • Tourenleiter - und ihre Verantwortung

    Nach einer Tour wird der Leiter verurteilt - der Grund: seine Gruppe kam in eine Lawine und eine Person starb. Wie sind Tourenleiter ausgebildet und wer haftet eigentlich?

    Sven Millischer

  • Ilanz entlässt wieder einen Pfarrer

    Der reformierte, deutsche Pfarrer eckte mit seiner Art im traditionellen Dorf an. Der Pfarrerverschleiss in Ilanz ist gross, in den letzten 20 Jahren ist dies nun der fünfte Pfarrer der geht. Ein neuer wird auf Ende Juli gesucht.

    Riccarda Simonett

  • Polizisten freuts - Datenschützer haben Bedenken

    Die Polizei setzt immer mehr Videokameras ein, die erkennen können, ob ein Auto gestohlen ist. Nicht alle Datenschützer sind begeistert.

    Christoph Kellenberger

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Pius Kessler